Sind Sie immer müde, antriebslos und depressiv?

Haben Sie schon mal daran gedacht, dass mit Ihrem Stoffwechsel etwas nicht stimmen könnte?

Ein großer Prozentsatz von Frauen (10%) und ein kleiner Prozentsatz von Männern (1%) leidet an HPU/KPU, einer Stoffwechselstörung.

Typische Symptome von HPU/KPU sind:

  • hohe Infektanfälligkeit
  • erhöhte Allergiebereitschaft (Heuschnupfen, Glutenüberempfindlichkeit),
  • Migräne
  • Hypermobilität der Gelenke,
  • Beckeninstabilität (ISG Blockade), Konzentrationsschwierigkeiten,
  • Licht-, Geräusch und Schmerzüberempfindlichkeiten,
  • Hautprobleme (z. B. Neurodermitis),
  • psychische Störungen (z. B. ADS/ADHS, Schizophrenie)

Weitere Symptome:

  • fehlende Traumerinnerung
  • Schwangerschaftsstreifen schon in frühester Jugend und ganz ohne Schwangerschaft
  • dauernde Müdigkeit
  • Zuckerunverträglichkeit

Die Symptome treten unter Stress verstärkt auf, da dann ein Mangel an Vitamin B6 und Zink deutlich zunimmt.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, kommen Sie in meine Praxis. Ich führe mit Ihnen ein Gespräch und berate Sie, ob für Sie der Urintest zur Diagnose von HPU sinnvoll ist.

Medikamente bzw. Nahrungsergänzungsmittel, die bei einem positiven Test in Frage kommen, teste ich für Sie kinesiologisch aus.

Testen Sie selbst, ob Sie HPU haben

Dazu nutzen Sie einfach den Online Fragebogen vom KEAC. Sie bekommen direkt eine Auswertung. Wenn die Auswertung positiv ist, macht es Sinn einen Urintest zu machen. Bitte bringen Sie das Ergebnis mit in die Praxis.

Weitere Informationen finden Sie hier:


Meine Therapieverfahren und deren Wirkungen sind schulmedizinisch/wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Sie beruhen ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Bei keiner der aufgeführten Therapien verspreche oder garantiere ich eine Heilung oder Linderung einer Erkrankung.